Suche 
  
» erweiterte Suchoptionen
 Produkte 

Leasing Apple
Leasing Notebook
Leasing Tablet PCs
Leasing Workstation
Leasing PC-Systeme
Leasing Monitore-Displays
Public Displays
Leasing Drucker
Leasing Kopierer-MFP
Leasing Scanner
Leasing Beamer Projektion
Leasing TV LED Fernseher
Leasing Blu-ray-Recorder
Leasing HiFi & Heimkino
Leasing Haushaltsgeräte
Leasing Kaffee-Vollautomaten
Leasing Smartphone
Smartphone (Aktion)
Leasing Navigation
Leasing Foto-Digitale SLR
Leasing Foto-Objektive
Leasing Camcorder-Video
AKTIONSMODELLE
m. Testergebnis

 Kunden-Login
E-Mail:
Passwort:

Passwort vergessen?
Konto entsperren
Konto anlegen
» Home
Sie befinden sich nun im Leasingbereich: PRIVAT
Hier geht es zum Bereich für: GESCHÄFTSKUNDEN



Leasing für

Geschäftskunden



Computer-Leasing: vom Notebook bis zum Firmen-Netzwerk jedes Hardwaregerät leasen. Software-Leasing: jederzeit aktuelle Software.

Egal, welche Unternehmensstrategien und -ziele Sie verfolgen, in einer dynamischen, professionellen Umgebung ist Leasen häufig sinnvoller als Kaufen. Leasing gewährt finanzielle Flexibilität und hilft dabei, schnell und unkompliziert auf den sich ändernden Technologiebedarf zu reagieren.

Ihre Leasingvorteile im Überblick


Ihr Eigenkapital und Ihre Kreditlinie werden geschont.

Durch Leasing investieren Sie ohne Eigenkapital zu binden, denn Leasing ist eine 100% objektbezogene Fremdfinanzierung.

Leasingraten fallen parallel zur Nutzung des Leasingobjektes an.

Es gilt der „Pay as you earn“- Grundsatz. Zahlen Sie die Leasingraten aus den Erträgen, die Sie mit dem Leasingobjekt erwirtschaften.

Leasingraten sind monatlich anfallende Fixkosten, mit denen Sie planen können.

Leasingraten sind fest vereinbart und können während der Vertragslaufzeit nicht erhöht werden. Daher können Sie sie als feste monatliche Zahlung in Ihre Kalkulation und Liquiditätsplanung einbeziehen.

Leasing ist steuerlich vorteilhaft.
Leasingraten sind Betriebsausgaben und somit steuerlich voll absetzbar.Leasing stellt kein Dauerschuldverhältnis dar, und somit entstehen keine Belastungen aus Gewerbesteuer.

Leasing ist bilanzneutral.

Die Leasinggesellschaft ist der wirtschaftliche Eigentümer des Leasingobjektes und aktiviert es in ihrer Bilanz. Trotz zusätzlicher Investition verschlechtert sich in Ihrer Bilanz nicht das Verhältnis von Eigenkapital zu Bilanzsumme und Eigenkapital zu Anlagevermögen. Sie verbessern also Ihr Rating.

Mit Leasing nutzen Sie nur neueste Technologien.

Durch eine Austausch- und Erweiterungsoption, die im Leasingvertrag enthalten ist, erleichtert Leasing Ihnen Ihre Modernisierungs- und Folgeinvestitionen


 Leasingkalkulation 
für Privatkunden  Keine Artikel in der Leasingkalkulation
 Service 

Kontaktformular
Privatleasing
Leasing - Privat
Businessleasing
Leasing+Vorteile
Leasing Info
Full Service Garantie
Wer kann leasen?
Bestellung
Versandkosten
Sendungsverfolgung
AGB
Datenschutz
Sicherheit
Impressum
Hilfe

 Specials 









© CosmoShop by Zaunz Publishing XL V8.00.02