Suche 
  
» erweiterte Suchoptionen
 Produkte 

Leasing Apple
Leasing Notebook
Leasing Tablet PCs
Leasing Workstation
Leasing PC-Systeme
Leasing Monitore-Displays
Public Displays
Leasing Drucker
Leasing Kopierer-MFP
Leasing Scanner
Leasing Beamer Projektion
Leasing TV LED Fernseher
Leasing Blu-ray-Recorder
Leasing HiFi & Heimkino
Leasing Haushaltsgeräte
Leasing Kaffee-Vollautomaten
Leasing Smartphone
Smartphone (Aktion)
Leasing Navigation
Leasing Foto-Digitale SLR
Leasing Foto-Objektive
Leasing Camcorder-Video
AKTIONSMODELLE
m. Testergebnis

 Kunden-Login
E-Mail:
Passwort:

Passwort vergessen?
Konto entsperren
Konto anlegen
» Home
Sie befinden sich nun im Leasingbereich: PRIVAT
Hier geht es zum Bereich für: GESCHÄFTSKUNDEN



Die Full-Service-Garantie-Bedingungen

(auf Wunsch für Unternehmen, (gewerbliche Nutzung) gegen gesonderte Berechnung,
bei Privatkunden inclusive)

Gegenstand der Garantie

Das Full-Service-Garantie-Paket besteht für alle Objekte
eines Leasingvertrages.

Umfang der Full-Service-Garantie

Unter die Full-Service-Garantie fallen alle plötzlich und unvorhersehbar eintretenden Schäden an den
Leasingobjekten wie z. B. durch:

•Verschleiß
•Abnutzung
•Bedienungsfehler (Ausnahmen s.u.)
•unsachgemäße Handhabung (Ausnahmen s.u.)
•Überspannung, Induktion, Kurzschluss
•Brand, Blitzschlag, Explosion oder Implosion
•schwerer Diebstahl, Raub oder Plünderung
•Sabotage, Vandalismus
•höhere Gewalt


Selbstbehalt

Der Leasingnehmer hat je Garantiefall
bei Totalschaden, schwerem Diebstahl, Raub oder Plünderung
25 % des Barpreises pro Objekt, mindestens 250,00 EUR als Selbstbehalt zu tragen.

Bei Leasingobjekten aus dem CAR-HIFI und Navigation
beträgt der Selbstbehalt abweichend bei schwerem Diebstahl, Raub oder Plünderung
50 % des Barpreises pro Objekt, mindestens EUR 250,00 EUR pro Objekt.

Verhalten und Rechte im Schadenfall

Schadenfälle, die unter die vorgenannte Full-Service-Garantie fallen und voraussichtlich eine Entschädigung zur
Folge haben, sind unverzüglich schriftlich

el Leasing & Ser-vice AG,
Ubbenstr. 15,
30159 Hannover

anzuzeigen.

Das/die beschädigte/n Leasingobjekt(e) sind einem el-Partnerhändler zur Überprüfung zu übergeben.
Der Partnerhändler führt erforderliche Reparaturen durch. Die Reparaturkosten
reicht der Partnerhändler bei el ein.
Entschädigung für Ersatzteile wird nur geleistet, solange serienmäßig hergestellte Ersatzteile verwendet werden.
Sollten im Zuge der Modellpflege und des technischen Fortschritts ursprünglich verwendete Teile nicht mehr erhältlich
sein, können auch Teile gleicher Art und Güte verwendet werden.

Wenn die Kosten zur Wiederherstellung des früheren betriebsfähigen Zustands des Leasingobjektes höher sind als
der Anschaffungspreis im Neuzustand (Totalschaden) erhältder Leasingnehmer ein gleichwertiges Neuobjekt von dem Partnerhändler.

Der Partnerhändler reicht die Kaufrechnung abzüglich des jeweiligen Selbstbehaltes, den der Leasingnehmer
direkt an den Partnerhändler als Selbstbehalt zu zahlen hat, bei el ein.

Schäden oder Abhandenkommen des Leasingobjektes durch schweren Diebstahl, Raub oder Plünderung hat der
Leasingnehmer darüber hinaus unverzüglich der zuständigen Polizeidienststelle anzuzeigen. Die polizeiliche Anzeige
ist zusammen mit dem vollständig ausgefüllten und vom
Leasingnehmer unterschriebenen Schadensblatt unverzüglich bei
el Leasing & Service AG einzureichen.
Der Leasingnehmer erhält nach Einreichung der vollständigen Unterlagen
und Prüfung und Genehmigung durch el ein gleichwertiges Ersatzgerät von einem el-Partnerhändler, sofern der Leasingvertrag von dem Leasingnehmer ordnungsgemäß erfüllt wurde.

Der Partnerhändler reicht die Kaufrechnung bei schwerem Diebstahl, Raub oder Plünderung abzüglich eines Betrages
von 25 % bzw. 50 % des Barpreises mindestens abzüglich EUR 250,00; den der Leasingnehmer direkt an den Partnerhändler als Selbstbehalt zu zahlen hat, bei el ein.

Werden die vorstehenden Pflichten durch den Leasingnehmer verletzt,so ist el von ihrer Garantiepflicht frei.

Beginn und Ende der Garantiezeit

Die Full-Service-Garantie beginnt mit dem gültigen Zustandekommen des Leasingvertrages und endet automatisch
mit dem Ende des jeweiligen Leasingvertrages.

Die Full-Service-Garantie endet vorzeitig beim Einbau nicht beim Hersteller montierter, serienmäßiger Ausstattung;
dies sind insbesondere technische Veränderungen.

Besondere Verwirkungsgründe

Versucht der Leasingnehmer el Leasing & Service arglistig über Tatsachen zu täuschen, die für den Grund oder für die
Höhe der Garantieleistung von Bedeutung sind, so ist el von der Garantiepflicht frei.

Nach Eintritt eines Garantiefalls können der Leasingnehmer und el die Full-Service-Garantie für den betroffenen Leasingvertrag kündigen.

Die Kündigung muss spätestens einen Monat nach Auszahlung der Garantieleistung zugehen.
Die Kündigung ist schriftlich zu erklären.

Nicht unter die Garantie fallen:

• alle nicht serienreifen Geräte;
• Objekte, in die keine Originalteile eingebaut wurden oder der Einbau oder die
Installation nicht durch eine Fachwerkstatt durchgeführt wurde
• Sonderausstattungen/Zubehör, die/das vom Leasingnehmer
nachträglich selbst angebracht wurde.
• Software
Ohne Rücksicht auf mitwirkende Ursachen wird keine Garantieleistung erbracht
für:
• Schäden, die unter die Herstellergarantie fallen;
• Verlust
• einfacher Diebstahl
• Verbrauchsgüter, z. B. Batterien, Glühbirnen, Leuchtmittel,
Filme, Abtastgabel eines Plattenspielers und dessen System u. ä.;
• Sturzschäden;
• Wasserschäden aufgrund von Ungeschicklichkeit;
• Störungen, die durch Einstellung laut Bedienungsanleitung behoben werden können;
• Schäden an oder durch Software, insbesondere auch aufgrund falscher Handhabung
von Software oder durch falsche Installation;
• Schäden oder Störungen, die durch äußeres Reinigen behoben werden können;
• Schäden, die aufgrund mangelnder Wartung laut Herstellerempfehlung entstehen;
• Schäden von geringem Ausmaß (Schönheitsfehler), die die Funktionstüchtigkeit
nicht beeinträchtigen (Schrammen, Kratzer u. ä.);
• Schäden durch Dritte, für die diese nach dem Gesetz zum Schadenersatz verpflichtet sind.
Die evtl. Differenz zwischen Neu- und Zeitwert ist jedoch versichert;
• Serienschäden/Rückrufaktionen;
• vorsätzlich oder grob fahrlässig von dem Leasingnehmer oder dem jeweiligen
Partnerhändler herbeigeführte Schäden;
• Schäden durch nicht fachgerechten Einbau bzw. unsachgemäße Inbetriebnahme
des Leasingobjektes;
• Schäden durch Kriegsereignisse, innere Unruhen, Verfügungen von hoher Hand,
Kernenergie.

Stand Juni 2010


 Leasingkalkulation 
für Privatkunden  Keine Artikel in der Leasingkalkulation
 Service 

Kontaktformular
Privatleasing
Leasing - Privat
Businessleasing
Leasing+Vorteile
Leasing Info
Full Service Garantie
Wer kann leasen?
Bestellung
Versandkosten
Sendungsverfolgung
AGB
Datenschutz
Sicherheit
Impressum
Hilfe

 Specials 









© CosmoShop by Zaunz Publishing XL V8.00.02